Baustelle Kirche

Wir feiern unsere Gottesdienst derzeit wieder in  der Kirche. Bei den geplanten Bauarbeiten ergeben sich Zeitverzögerungen. Sollten sich kurzfristig Änderungen ergeben, werden wir diese per Aushang und auf den entsprechenden Seiten der Homepage mitteilen.  Wir haben nun das Ergebnis des Gutachtens vorliegen. Danach hat sich in einige Balken des Dachstuhls der Holzbock eingenistet.  Außerdem hat es chemische Reaktionen zwischen den Dachziegeln und einigen Holzbalken gegeben. Dadurch wurden diese ebenfalls geschädigt. Es wird also eine große Baumaßnahme, die einzelnen Schritte werden derzeit geplant und wir stellen die entsprechenden Anträge für Fördermittel etc.

St. Katharinenkirche Rasephas

St. Katharinenkirche Rasephas

Ferner müssen wir außen den Putz entfernen – ein Teil ist bereits entfernt, da durch die geänderten Grundwasserverhältnisse die Kirche feucht wird. Damit diese Arbeiten losgehen können, haben wir mit Hilfe des Orgelbauers schon die Pfeifen aus der Orgel entfernt, um diese vor Schäden zu bewahren. Aus diesem Grund werden wir auch alle anderen wichtigen Dinge sichern bzw. entfernen.

Ein Projektierungsbüro aus Gera unterstützt uns nun.

Die Orgelpfeifen werden derzeit gereinigt und wieder eingesetzt, die Orgel kann dann bei Bedarf entsprechend abgedeckt werden.

Es ist für unsere Gemeinde eine riesige Herausforderung Geld für diese Aufgaben zusammen zu tragen. Wir freuen uns über jeden noch so kleinen Betrag, der zum Gelingen dieser Aufgaben beiträgt.

Spendenquittungen werden selbstverständlich ausgestellt.

Es gibt aber auch praktische Dinge zu tun.

Falls jemand als Architekt, Bauingenieur o.ä. tätig war, und nun eine etwas „unruhige“ Rentenzeit verbringen möchte, könnten wir diese Hilfe sehr gut gebrauchen. In Zusammenarbeit mit dem Kreiskirchenamt, dem Gemeindekirchenrat und Pastorin Schenk wäre die Koordinierung der Baumaßnahmen, Stellen von Anträgen etc. nötig. Dies würde uns sehr helfen.

Genauso freuen wir uns aber auch über tatkräftige Hilfe. Sollten Sie also Lust und Zeit haben, melden Sie sich bitte bei Frau Pastorin Schenk im Pfarramt Treben

Pfarramt Treben Pastorin Schenk ElkeSchenk17@aol.com

Kirchhof 2, 04617 Treben Tel./Fax: 03 4343-5 16 39

oder bei einem Gemeindekirchenratsmitglied.

 

Herzlichen Dank schon jetzt allen Helfern.

Sie können uns gern mit einer Spende unterstützen. Den Zweck, Kirchensanierung, Orgelerhaltung oder Kanzelrestaurierung können Sie bestimmen. Eine Spendenquittung wird Ihnen zugestellt.

Kirchgemeinde Altenburg – Rasephas

Sparkasse Altenburger Land

IBAN: DE02 8305 0200 1101 000 585

BIC: HELADEF1ALT