Epitaph

In unserer Kirche hängt seit den Renovierungsarbeiten ein Epitaph.
Bei den Fußbodenarbeiten in der Kirche wurde dieser gefunden. Es ist darauf zu lesen:

Der Text des Epitaph

Epitaph

Hac in tumba
quiescit in pace
M. Johannes Christianus
Scholberus
Pastor hujus loci vigilantissimus
Deo et amicis semper fidus
Obiit januarii 25. Anno salutis 1745
aetati s. 45

Hier in dem  Grab
ruht in Frieden
Magister Johann Christian
Scholber
ein sehr fürsorglicher Pastor dieses Ortes
Gott und den Freunden immer treu
Er ist gestorben am 25. Januar im Jahr des Heils 1745
seines Alters 45 (Jahre)

Auszug aus dem Kirchenbuch

Dom. III. p. Epiph. sc. d. 24 Jan. h. a. ist der Wohl. Ehrw. Am 3. Sonntag nach Epiphanias
(Dominica tertia post Epiphanias scilicet die 24 Januarii huius anni nämlich den 24. Januar dieses Jahres ist der Wohl Ehrwürdige
H. M. Johann Christian Scholber treu Herr Magister Johann Christian Scholber treu
verdienter Pastor bey der Christl. Gemeinde verdienter Pastor bei der christlichen Gemeinde
in Rasephas ach 5tägiger Maladie unverhofft in Rasephas nach fünftägiger Krankheit unverhofft
zu großem Leidwesen der Liebsten Seinigen seelig verstorben zu großem Leidwesen der Liebsten Seinigen selig verstorben
und den 28. ejusd. mit einer Leichenpredigt, welche von mir und den 28. desselben Monats mit einer Leichenpredigt, welche von mir
derzeit Pastore in Windischl??? H. Dr. Löbers derzeit Pastor in Windischl???? Herrn Dr. Löbers
General Superint., die Abdankung Generalsuperintendent, die Abdankung
von H. Spillner S. (Sancti) C. (Concionandi) Minist. Candidato von Herrn Spillner, Kandidat des Heiligen Predigt(?)amtes
gehalten worden, in dasiger Kirche zu gehalten worden, in dasiger Kirche zu
Rasephas vor dem TauffStein bey ??? Rasephas vor dem Taufstein bei ???
??? Trauer Versammlung begraben worden, ??? Trauerversammlung begraben worden,
S. Alters 45 Jahre 1 M 3 Wochen und 4 Tage seines Alters 45 Jahre 1 Monat 3 Wochen und 4 Tage