Kanzel in der St. Katharinenkirche

Die Kanzel stammt aus dem Jahr 1650 und befindet sich an der Südseite des Kircheninneren. Laut Lehfeldt wurde sie 1853 erneuert. Seit einigen Jahren weisen die Bilder an der Kanzel starke Beschädigungen auf.
Die Bemalungen stellen die vier Evangelisten und den Apostel Paulus dar von Süden aus in Uhrzeigerrichtung St. Johannes, St. Lucas, St. Marcus, St. Matthaeus und den Apostel Paulus.

Diese Diashow benötigt JavaScript.